Und da ist sie wieder. Die Zeit des Abschieds. Nach den letzten, mit Aktionen wie Radfahren, Kinoabend, Lagermesse, Strand- und sonstigen Spielen angefüllten Tagen sind wir gerade dabei unsere Koffer für die Abfahrt vor zu bereiten und die Zimmer auf zu räumen. Gleich will Gerd den Rest des Taschengeldes auszahlen und dann geht´s ab in die Stadt auf Shoppingtour. Auch wird die Technik abgebaut, sodas keine E-Mails empfangen oder versandt werden können.

Auch wenn es super tolle Tage waren, freuen wir uns doch wieder auf euch zu Hause. Darum sagen wir jetzt:

"Bis Morgen, wir freuen uns auf euch."
Eure Ameländer

 

Das waren wieder Tage. Eine Menge Spiele. Wanderung nach Hollum. Treckerfahrt. Strand. Betreuer-Suchspiel. Ein wenig könnt Ihr auf den Fotos sehen. Den Rest müsst Ihr euch von uns erzählen lassen, denn jeder von uns hat die Angebote etwas anders erlebt. Leider sind nur noch wenige Tage Zeit bis zur Heimreise und die wollen wir mit Sport Spiel und Spannung verbringen. Im Moment, in dem diese Zeilen entstehen, läuft das Spiel "It´s Showtime" (ähnlich Wetten das). Als Jury ist dazu extra die "Royal Family" aus England angereist. Und da will ich auch dabei sein.

Liebe Grüße übers Wattenmeer

eure Amelandfahrer

 

Tag 4 unserer Ferienfreizeit startete, nach einem ausgiebigen Frühstück, mit der Foto-Rally durch Nes. Hierbei waren einige Fragen durch Fotos mit dem gesuchten zu beantworten. Im Anschluss an das Spiel hatten die Kinder noch Zeit die Einkaufsmeile der Stadt zu erkunden.

Nach dem leckeren Mittagessen konnten die Kinder zwischen "Suhlloch" und Strand wählen. Das  gute Badewetter sorgte für rege Teilnahme am Strandausflug. Wir hatten viel Spass beim Burgen bauen und schwimmen in der Brandung.

Der Abend wird noch sportlich, auf dem Programm stehen Fußball und Völkerball. Nach diesem schönen Tag werden die Kinder nach Schlußkreis und Postausgabe sicher fix einschlafen.

Das Ferienlager grüßt alle zu Hause und freut sich auf den kommenden Tag.

 

Wetter gut. Stimmung super.

Das Bild sagt mehr als 1000 Worte

 

15.07.  Endlich angekommen. Naja, wir sind schon eine Weile da. Aber bis hier alles eingerichtet war, haben wir auch etwas gebraucht. Das Wetter  ist so gut, dass einige schon in unserem "Hausschwimmbad" waren. Vorher haben wir uns schon Strand und Stadt angesehen. Gegessen haben wir auch schon und in 20min. beginnt das Abendprogramm.

Also bis in Kürze

Die Supertruppe

 

Für die Daheimgebliebenen schon mal ein paar Info´s zu Beginn.

Während unserer Lagerzeit sind wir, wie in den letzten Jahren auch, per E-Mail zu erreichen.

Unsere Mail-Adresse  für diese Zeit lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Es werden allerdings ausschließlich Textdateien ausgedruckt. Anhänge werden nicht berücksichtigt.

Dieses Medium ist eine Einbahnstraße. Ihr Kind kann den Rechner keinesfalls für Chattings nutzen.

 

Das wär´s fürs Erste. Jetzt wollen wir aber erst einmal ankommen.

Herzliche Grüße

Ihr Ameland-Team

Joomla templates by a4joomla